Laura Bährle

Tonmeisterin

Die Berlinerin Laura Bährle ist seit ihrem Abitur in diversen Funktionen in der Tonbranche tätig. Zunächst beim Hessischen Rundfunk als Tontechnikerin angestellt, begann sie 2005 mit dem Tonmeisterstudium, das sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien durchführte und an der Middlesex University of London mit dem Masters of Arts abgeschlossen hat.

Während des Studiums arbeitete sie freiberuflich als Toningenieurin und Aufnahmeleiterin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, für CD- und Video-Produktionen im In- und Ausland sowie in der Postproduktion Ton für Video unter anderem für ZDF, Arte, NHK Japan, und für EuroArts.
Das Jahr 2008 verbrachte sie im Work Study Programme am Banff Center for the Arts in Banff (Kanada), wo sie auch als Tutorin tätig war. Seit 2012 übernahm sie gelegentlich die Regieassistenz für TV/DVD/Streaming von Musikproduktionen, und wirkte zudem in der Organisation und Disposition des Synchronstudios Lavendelfilm im Filmpark Potsdam-Babelsberg.

Seit 2013 arbeitet sie regelmäßig in der Berliner Philharmonie als Toningenieurin und Aufnahmeleiterin für Mitschnitte und Produktionen, wie auch für die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker.

Kontakt / Laura Bährle

Tel. +49 (0)152 21858528
E-Mail laura.baehrle@bremenradiohallrecords.de